[FBM2016] Ein Wiedersehen mit Jamie Lee?

Messeplanung? Bin ich eigentlich verrückt? Es ist doch noch Mai …

Nun – vielleicht. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ich nicht einmal ausstelle oder finanziell stark eingebunden bin; keine Manuskripte an den Verlag zu bringen habe oder geschäftliche Interessen vertrete. Als mehr oder minder interessierter Besucher und Networker beschränkt sich meine Messevorbereitung doch ohnehin nur darauf, Treffen mit Freunden, Kollegen, Bloggern oder Verlegern zu planen und die ein oder andere Veranstaltung in den Zeitplan zu integrieren.

Dennoch habe ich soeben meinen ersten Messefixpunkt fest gebucht. Und es hat ausnahmsweise mal nichts mit Literatur zu tun, sondern ist – schlichtweg – ein für mich ideal arrangierter Zufall. Denn am 22.10.2016, dem Messesamstag (und auch BuCon-Tag), kommt eine Person nach Frankfurt, die ich bereits im Rahmen der LBM/MCC 2016 auf der Hauptbühne sehen durfte: Jamie Lee-Kriewitz, die in Stockholm super gesungen und Deutschland würdig vertreten hat. Und da ich aller Voraussicht nach eh in der Stadt sein werde (zumindest am Wochenende werde ich es ja hoffentlich zur Messe schaffen), möchte ich mir ihr Konzert im Gibson Club nicht entgehen lassen und habe mir mal direkt eine Karte gebucht – auch wenn es sicherlich nicht allzu bequem wird, nach einem anstrengenden Messetag noch einige Stunden zu stehen :). Aber das ist es wert.

Hiermit läute ich dann mal die Messeplanung für die zweite Jahreshälfte ein. Wen von Euch werde ich denn in Frankfurt sehen? Was für Messen/Cons besucht Ihr noch? (Buch Berlin? Comic Con Germany?) Und was war für Euch das bisherige Jahreshighlight? Rein in die Kommentare damit ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s