Freakshow Eindrücke Part 1

Anja Slauf – Mitautorin in der Anthologie „Schwanengesang. Ballettgeschichten“ mit ihren Gedanken zu den ersten Geschichten der Anthologie „Freakshow. Zeig uns deinen Körper“ 🙂 Keine richtige Rezension – aber Anmerkungen, die man sich jedenfalls zu Herzen nehmen sollte :).

sick or gifted

Das Wetter wird erträglicher aber auch der Urlaub rückt näher – beide Umstände gleichen sich in etwa soweit aus, dass ich im Endeffekt doch erst recht wieder zu nichts komme.

Also worüber könnte ich ein paar Worte schreiben?
Nach dem Schwanengesang erschien im Wunderwaldverlag noch eine weitere Anthologie mit Tanzgeschichten und eben diese hat vorhin ein Zuhause auf meinem kindle gefunden. Mit dabei sind auch Autoren, mit denen Iviane und ich uns den Platz bei den Schwänen geteilt haben – umso interessanter für mich ihre Geschichten zu lesen und mir mehr Eindrücke von ihrem Talent machen zu können.

Eindrücke – das ist das Stichwort. Dieser Blogeintrag ist keine Rezension und keine Kritik, sondern lediglich meine kurze, eigene Meinung als Leser (und wohl auch ein wenig als Schreiberling, dieser Part meines Selbst lässt sich nicht so leicht ausschalten)
Nachtrag: Ich bin kritisch, vielleicht ZU kritisch für manche. Deswegen möchte ich an…

Ursprünglichen Post anzeigen 712 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s